BellaBambi® - Massage und Faszientherapie to go

 

 

 

 

 

 

Faszientraining mit dem BellaBambi ist aufgrund der Unterdruckmassage wesentlich schmerzarmer als die Druckbehandlung mit der Faszienrolle.

 

Ziele dieser Anwendung sind: 

Verklebungen lösen

Lymphfluss verbessern

Beweglichkeit verbessern

Schmerzen reduzieren

Aktivitätsstatus optimieren

 

Damit Sie wieder voll am bewegten Leben teilnehmen können.

 

Kooperations - Meeting in der Donaupraxis Hand-in-Hand Ulm am 17.01.2017

v.l.n.r.

Dr. Robert Schleip, Philipp Bamberger, Alexander Kussmaul, Sabine Haas - Schinzel

Foto: S. Haas - Schinzel

BellaBambi® Anwendungsmöglichkeiten:

Zusammen mit unseren fachkompetenten Therapeuten erarbeiten Sie die richtigen Lösungen für Ihre Gesundheit. Unsere therapeutische Arbeit ist gekennzeichnet durch individuelle und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Therapieprogramme. Sie erhalten hier einen Überblick über die Behandlungsmöglichkeiten mit dem BellaBambi.

Für das Faszientraining empfehlen wir das BellaBambi Trio - Set, da es alle drei Intensitäten enthält:  Sesitive - Vitality - Intense

 

Das "BellaBambi Trio - Set original" erhalten Sie in unseren Praxen zum

Preis von:        nur 59,95 €

 

Anwendungsbeispiele:

www.bellambambi.de 

 

http://bellabambi.de/de/faszientraining/faszienuebungen/grundsatz-faszien

 

http://bellabambi.de/de/faszientraining/faszienuebungen

 

http://bellabambi.de/de/faszientraining/faszienuebungen/hand

 

http://bellabambi.de/de/faszientraining/faszienuebungen/fusssohle

 

http://bellabambi.de/de/faszientraining/faszienuebungen/narben

 

http://bellabambi.de/de/faszientraining/faszienuebungen/ruecken

 

Anwendungs - Videos:
 

http://bellabambi.de/de/anwendungen

 

Hier finden Sie mehr Informationen zur Ursache von Faszienproblemen:

http://bellabambi.de/de/faszientraining/top-5-faszienprobleme

 

Was sind Faszien?

Faszien durchziehen den gesamten menschlichen Körper und geben ihm eine innere Form und Stabilität. Man darf sich Faszien aber nicht wie eine eindimensionale Schicht der Haut vorstellen, sondern wie ein Füllmaterial, das aber keineswegs nur Zwischenräume auffüllt, sondern wichtige Funktionen übernimmt. Ein typisches Bild, mit dem man eine Vorstellung von Faszien entwickeln kann, sind die weißen Stränge im Inneren einer Grapefruit. Sie umgeben sowohl die gesamte Frucht und grenzen sie zur Schale ab, sorgen aber auch für die innere Struktur und sogar die Trennung der einzelnen Fruchtfleischkammern.

 

Im menschlichen Körper ist diese “Trennungsfunktion” wichtig für das Funktioneren der Muskulatur. Die Faszien umhüllen die einzelnen Muskeln und den gesamten Muskelstrang. Zwischen den Faszien wird Lymphe abgeleitet, die sowohl Abbauprodukte (z.B. Stoffwechselendprodukte), als auch Aufbauprodukte (z. B. Kollagen) transportiert. Verklebte und verfilzte Faszien verhindern diesen Nähr- bzw. “Schad”stoffaustausch.
Doch Faszien umgeben nicht nur Muskeln, sondern umhüllen auch Knochen, Organe und sogar Nerven. Im Gegensatz zu Muskeln, Knochen, etc. haben Faszien keinen definierten Anfang und kein Ende, sondern durchziehen netzartig den gesamten Organismus. Faszien werden gerne auch als “6. Sinn” bezeichnet, weil sie von sympathischen Nervenendigungen durchsetzt und, wenn man so will, ein Außenposten unseres autonomen Nervensystems sind. Das heißt zum Beispiel, Faszien nehmen die Lage des Körpers war und leiten Maßnahmen ein während unser Großhirn das Stolpern noch gar nicht bemerkt hat. Sie sind also von elementarer Bedeutung für unseren Gleichgewichtssinn, aber auch unsere inneren Vorgänge wie Atmung oder Verdauung.

 

Psychischer Stress oder mangelnde Bewegung können die Beweglichkeit der Faszien und damit die Beweglichkeit des gesamten Körpers einschränken. Faszien haben aber auch Einfluss auf etwas, das wir typischerweise der Muskulatur zuschreiben: der Kraft. Es ist erwiesen, dass die Muskulatur der Kängurus alleine nicht in der Lage wäre, solch große Sprünge zu vollführen - ihr Geheimnis liegt in den Faszien. Bei jeder Landung wird das Fasziennetzwerk unter Spannung gesetzt und hat beim nächsten Satz diese katapultierende Wirkung, die wir auch von Fröschen kennen. In sehr viel kleinerem Maßstab macht sich auch der menschliche Körper zur Fortbewegung diesen Mechanismus zunutze. Beim Aufsetzen des Fußes drückt das Körpergewicht die Fußhöhle nach unten und setzt damit das Fasziennetzwerk leicht unter Spannung. Wird das Körpergewicht verlagert, wird die Energie freigegeben.

 

Faszien formen unseren Körper, sind aber keineswegs unveränderlich. Ganz im Gegenteil. Unsere Ernährung, unsere Haltung, unsere Bewegungsmuster haben einen erheblichen Einfluss auf die Gestalt der Faszien. Faszien sind ein solch komplexes Gebilde, das keinesfalls mit einer einzelnen Stellschraube verändert werden kann - am besten man bemüht sich, Probleme erst gar nicht entstehen zu lassen. Will man seine Bemühungen um ein vitales und geordnetes Fasziennetz unterstützen, kann man neben der richtigen Ernährung und ausreichend Bewegung auch manuelle Anwendungen mit BellaBambi durchführen und sich am Fortschritt erfreuen und dem Leben eine neue Qualität geben.

 

Siehe http://bellabambi.de/de/faszientraining/was-sind-faszien

 

Texte und Bella-Bambi - Fotos:

Fa. Bamberger Wellness GmbH

BellaBambi

Sie haben Fragen zu unseren Therapiemöglichkeiten?

Rufen Sie uns unter 0731 - 1849 6880 / 07309 - 429988 an

oder melden Sie sich direkt über unser Kontaktformular.

 

Wir beraten Sie gerne.

Terminvereinbarungen

Kontakt

Therapiezentrum für Ergotherapie & Rehabilitation

Sabine Haas-Schinzel
Gabelsbergerstr. 27
89264 Weißenhorn

Tel. 07309 - 42 99 88

 

Kontakt

Donaupraxis Hand-in-Hand

Ergotherapie & Handtherapie

Sabine Haas - Schinzel

Herdbruckerstr. 30

89073 Ulm / Donau

Tel. 0731 / 18 49 688 - 0

 

Behandlung gewünscht?

Rufen Sie in den Praxen einfach an:

Weißenhorn

Tel. 07309 / 42 99 88

Ulm

Tel. 0731 / 18 49 688 - 0

Unsere Bürokräfte sind gerne für Sie da!

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

Unser Internetauftritt

wird ständig aktualisiert!
Erfahren Sie im Internet alles über die Therapiemöglichkeiten und Services unserer Praxis.

 

Alle Meldungen

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

Bewerten Sie uns im Bewertungsportal www.jameda.de

Bewerten Sie uns bitte auf dem Praxenbewertungsportal www.jameda.de

www.jameda.de

Mitgliedschaften:

Aktives Mitglied der DAHTH

Dt. Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie e. V.

Zusammenarbeit mit der FASCIA RESEARCH GROUP Ulm University

 

Mitglied bei der FRS 

Fascia Research Society

Mitglied in der GmaR

Gesellschaft für medizinische Assistenzberufe GmAR

Mitglied bei der

EFDMA
European Fascial Distortion Model Association

BellaBambi - Faszientraining und Massage to go:

Sabine Haas - Schinzel ist Certified BellaBambi®-Teacher und Kooperationspartner der Fa. Bamberger Wellnaess GmbH.

Wir arbeiten und schulen mit der Fa. Krewi Medical Produkte GmbH Willich. Ihr Produktspezialise in Deutschland für Schienenmaterialien.

Wir arbeiten und schulen mit der Fa. Zimmer MedizinSysteme GmbH Neu-Ulm. Der Marktführer in Deutschland für die Elektrotherapie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied im Berufsverband

Dt. Verband der Ergotherapeuten e. V.

seit 1986

Was ist Ergotherapie? Hier erfahren Sie mehr!